PFLEGE UND WARTUNG VON LEDERSCHUHEN UND -TASCHEN

Ob aus Veloursleder oder Leder, die Schuhe und Taschen von Canali werden nach italienischer Handwerkstradition mit großem handwerklichen Savoir-faire gefertigt. Für uns ist es wichtig zu wissen, dass diejenigen, die sie besitzen, über alle Informationen verfügen, um sie zu pflegen und über lange Zeit zu erhalten. Es bedarf nur weniger Vorkehrungen, um dies optimal zu tun. Entdecken wir sie.

Bürsten​

Die Produkte von Canali werden bereits bei der Herstellung mit Imprägniermitteln und speziellen Produkten behandelt. Bestehen Zweifel hinsichtlich der Verwendung eines Produkts, empfehlen wir, einen Schuhmacher zu konsultieren. Schuhe und Taschen aus Leder und Veloursleder sind sehr empfindlich und sollten nicht mit viel Wasser gewaschen werden, weder mit der Hand noch in der Waschmaschine. Es ist jedoch möglich, sie zu reinigen... Entdecken Sie, wie!

Erstens, das Bürsten.

  • Für Schuhe empfehlen wir mehrere Bürsten: eine für die Oberflächenreinigung (aus Naturkautschuk oder Messing mit feinen Borsten), eine für die Tiefenreinigung oder Fleckenentfernung (aus halbfestem Rosshaar), eine für das Auftragen der Politur und die abschließende Polierphase.

  • Wenn Sie Schnürschuhe haben, entfernen Sie die Schnürsenkel und bürsten Sie sie ab, um den Staub zu entfernen. Imprägnieren Sie mit einem geeigneten Spray und gehen dann zur eigentlichen Reinigung je nach Schuhtyp über.

  • Für Taschen können Sie auch ein leicht feuchtes, sauberes Tuch verwenden und einige Minuten trocknen lassen.​​

Schuhe und taschen aus veloursleder oder nubukleder​

Bei Flecken oder oberflächlichem Schmutz ein sauberes, trockenes Tuch oder Knetgummiradierer verwenden, um glänzende und matte Flecken sanft zu absorbieren. Dann ein geeignetes Fleckenentfernungsspray (oder Schaum) auftragen und bürsten. Anschließend mit einer Lotion, Pflegecreme oder einem Politurspray die Farbe auffrischen und etwa alle sechs bis sieben Wochen imprägnieren, um das Produkt zu schützen.
Um die Farbe und den Glanz zu erhalten, sollte das Auftragen der Politur alle zwei bis drei Monate wiederholt werden. Wir raten davon ab, Wasser und Seife zu verwenden, da sie sich negativ auf dieses Material auswirken. ​​

Schuhe und taschen aus leder​

Um Flecken zu entfernen, müssen spezielle Produkte verwendet werden, die zuerst an einer versteckten Stelle der Tasche oder des Schuhs getestet werden müssen, bevor größere Flächen damit behandelt werden. Je nach Fleckenart eine neutrale Creme oder einen Reinigungsschaum für leichte Verschmutzungen oder einen säurearmen Trockenfleckentferner für hartnäckige Verschmutzungen verwenden. Hierzu ein Doppelmembran- oder Baumwolltuch verwenden und mit Zeige- und Mittelfinger reiben. Bei anderen Flecken als Fett können Sie auch einen sauberen Schwamm oder ein Tuch verwenden, das Sie leicht mit lauwarmem Wasser anfeuchten und an der Luft trocknen lassen.

Um Ihren Schuhen im Handumdrehen wieder Farbe und Glanz zu verleihen, besorgen Sie sich ein Wachs, eine Schuhcreme mit Deckkraft oder eine selbstpolierende Bürste mit Bienenwachs und speziellen Ölen, die die Schuhe schnell und sofort pflegen und polieren. Wir raten dringend ab von aggressiven Produkten wie Haartrocknern oder direkten Wärmequellen, Reinigungsmitteln, Scheuermitteln, Säuren, Alkohol, Ammoniak oder Lacken.
​​

Aufbewahrung​

Wenn es an der Zeit ist, Ihre Schuhe und Taschen für die nächste Saison zu verstauen, müssen Sie einige Maßnahmen ergreifen, um böse Überraschungen bei ihrer Wiederverwendung zu vermeiden.

  • Für Schuhe empfehlen wir die Verwendung eines Schuhspanners, um die Form zu erhalten und die Bildung unbequemer Falten zu vermeiden. In Stiefel können aufblasbare Stiefelspanner eingesetzt werden.
    Bevor Sie Schuhe oder Taschen verstauen, bürsten und reinigen Sie sie gründlich.


  • Was die Taschen betrifft, sollten Sie es nach Möglichkeit vermeiden, diese an den Tragehenkeln aufzuhängen und mit Utensilien zu verstauen, da sie sich so verformen können.Wenn Sie jedoch keinen Schrank haben, der groß genug ist, um die Taschen separat oder auf speziellen Regalen aufzubewahren, gibt es im Handel spezielle Haken, mit denen Sie Platz sparen können.

Um Beschädigungen zu vermeiden, verstauen Sie Schuhe und Taschen zuerst in ihren Staubschutzbeutel und dann in den beim Kauf erhaltenen Karton. Wenn diese nicht mehr verfügbar sind, ersetzen Sie den Staubschutzbeutel durch einen Kissenbezug und besorgen Sie sich die passenden Schachteln im Handel. Um Schimmelbildung zu verhindern, geben Sie ein Päckchen Silikagel hinzu.​

ANZÜGE ​

STRICK​